Binäre Optionen Risiken & Chancen und Regulierung

Es ist eine alte Börsenweisheit, dass dort, wo viele Chancen locken auch meist viele Risiken lauern. Das gilt auch für binäre Optionen, relativ schnell kann man dort seinen Einsatz nahezu verdoppeln oder alles verlieren. Voraussetzung ist dabei immer, dass man mit einem seriösen und verlässlichen Broker zusammenarbeitet.

Chancen und Risiken

Bei klassischen, börsengehandelten Optionen ist die Höhe des Gewinns vom Kurs des Basiswertes abhängig, er kann klein oder groß sein. Es ist sogar denkbar, dass eine Option im Geld oder zumindest am Geld ist, der Gewinn aber nicht ausreicht, um den Kaufpreis zu decken.

Bei binären Optionen ist die Sache klarer, ist die Option im Geld, erhält der Optionsinhaber immer den gleichen Betrag, egal ob der Basiswert das Kursziel um einen Cent über- (bei einer Call-Option) beziehungsweise unterschritten hat (bei einer Put-Option) oder um mehrere Euro.

Binäre Optionen sind also sehr risiko- aber auch sehr chancenreich. Im Gegensatz zum Forex– und CFD-Handel kann man allerdings maximal den Einsatz verlieren, mitunter gibt es sogar eine Absicherung, man erhält dann zumindest einen Teil des Geldes zurück, wenn die Option aus dem Geld ist.

Bei besonderen binären Optionen wie One-Touch-Optionen kann der Gewinn sogar über 100 Prozent liegen, allerdings geht das im Regelfall mit einer niedrigeren Gewinnwahrscheinlichkeit einher.

Regeln und Regulierung

Viele Broker für binäre Optionen haben auf Zypern (wie z.B. anyoption) oder in Großbritannien ihren Sitz und werden dort reguliert. Mittlerweile gibt es aber auch Anbieter, die zumindest eine Niederlassung in Deutschland haben.

Alle Broker aus Ländern der EU sind verpflichtet, auf Risiken hinzuweisen und die Kundengelder vom eigenen Guthaben getrennt zu verwahren, damit sie auch im Fall einer Brokerpleite sicher sind.

Einige Broker haben ihren Sitz außerhalb der EU, beispielsweise in Uruguay, auf den Kanalinseln oder auf den Seychellen. Ein Nachteil muss das nicht automatisch sein, ob man Wert auf die Regulierung durch eine europäische Finanzaufsicht legt oder nur nach den möglichen Gewinnen und dem Serviceangebot auswählt, ist individuell verschieden.

Und hier das Wichtigste in Stichpunkten:

  • Binäre Optionen mit vielen Chancen und vielen Risiken
  • Kein Verlust von mehr als 100 Prozent (maximal der Einsatz)
  • Je wahrscheinlicher der Gewinn, desto niedriger die Prämie
  • Ähnliche Bedingungen für Broker in der EU
  • Brokervergleich hilft
Bonusbis 1000 €
Bewertungfinanzwetten.bizico_starico_starico_starico_star
Bonusbis 100 €
Bewertungfinanzwetten.bizico_starico_starico_starico_star
Bonusvariabel (25-100%)
Bewertungfinanzwetten.bizico_starico_starico_starico_star

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in FAQ. Lesezeichen auf den Permanentlink.