Binäre Optionen – beste Trading-Strategie

Was ist die beste Strategie für den Handel mit binären Optionen? Darüber gibt es keine Einigkeit, die Trendfolge-Strategie gehört aber in jedem Fall zu den beliebtesten und einfachsten Strategien.

So funktioniert’s

Die Trendfolge-Strategie nutzt aus, dass sich Trends nicht sekündlich ändern. Geht es an der Börse bergauf, bleibt das oft mehrere Tage oder sogar Monate so, geht es heute abwärts fallen meistens auch morgen die Kurse noch.

Trader, die auf die Trendfolge-Strategie setzen, werfen deshalb zumeist als erstes einen Blick auf die Charts. Manchmal lässt sich der Trend schon auf einen Blick erkennen, ansonsten helfen gleitende Durchschnitte und Trendgeraden.

Vor- und Nachteile

Die Trendfolge-Strategie ist nicht nur oft erfolgreich, sie ist auch einfach. Das dürfte zum größten Teil ihre Beliebtheit erklären. Allerdings ändert sich der Trend auch. Vor allem aber gibt es auch innerhalb eines intakten Trends kurzfristige Ausschläge in beide Richtungen.

Fazit

Die Trendfolge-Strategie erhöht die Chancen auf Gewinne, garantiert sie aber nicht. Trader sollten mittelfristig ihr Handwerkszeug außerdem um andere Strategien erweitern.

Das wichtigste in Kürze:

  • Trendfolge-Strategie setzt auf Fortsetzung der Entwicklung
  • Chartanalyse hilft beim Erkennen von Trends
  • Auch innerhalb intakter Trend Schwankungen in beide Richtungen
Die besten Binäre Optionen Broker (Stand: 2017)
Bonusbis 100 €
Bewertungfinanzwetten.bizico_starico_starico_starico_star
Bonusvariabel (25-100%)
Bewertungfinanzwetten.bizico_starico_starico_starico_star
Bonusbis 100 €
Bewertungfinanzwetten.bizico_starico_starico_starico_star

Weitere Strategie-Artikel: