BDSwiss mobile App für das iPhone und Android

Mobiles Trading ist zurzeit groß in Mode, bei BDSwiss hält man davon aber scheinbar nicht viel. Der Broker unterstützt den Handel vom Smartphone oder Tablet PC aus nicht.

Warum man nicht mobil handeln kann

Die Suche von AndroidPIT findet eine App für Android mit dem Namen BDSwiss. Doch um eine offizielle Anwendung des Brokers handelt es sich dabei nicht. Der Screenshot zeigt vielmehr einen dubiosen Finanzvermittler.

Die Kontaktaufnahme mit dem Broker per Live-Chat bringt dann Gewissheit. BDSwiss bietet bisher keine App für den mobilen Handel, weder für iPhone und iPad noch für Android-Geräte.

Mobiles Traden mit Verzögerungen

Einige Broker bieten statt Apps für Mobilgeräte optimierte Versionen ihrer Websites. Sie sind für die kleineren Bildschirme und die oft niedrigeren Übertragungsraten optimiert. Doch auch das gibt es nach Auskunft des Supports bei BDSwiss bisher nicht. Begründet wird das mit möglichen Verzögerungen, die beim mobilen Traden entstehen könnten.

Allerdings lässt sich die normale BDSwiss Handelsplattform auch vom Mobilgerät nutzen. Spaß macht das aber nur mit ausreichend großem Bildschirm.

Hier noch mal zusammengefasst:

  • Keine App von BDSwiss
  • Android App mit Namen BDSwiss nicht offiziell
  • Keine für Mobilgeräte optimierte Handelsplattform

Weitere Informationen über BDSwiss:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in FAQ. Lesezeichen auf den Permanentlink.