Optionen handeln bei Onvista, Cortal Consors oder Flatex?

Auch über klassische Online-Broker wie Onvista, Cortal Consors oder Flatex lassen sich Optionen handeln. Allerdings ist das Angebot an binären Optionen nicht mit dem spezialisierter Broker vergleichbar.

Spezialisierte Broker

Binäre Optionen werden meist nicht über die Börse gehandelt. Sie werden von den Brokern oder von Liquiditätsgebern, die mit den Brokern zusammenarbeiten, bereitgestellt. Diese verdienen ihr Geld damit, dass die möglichen Gewinne bei gleicher Eintrittswahrscheinlichkeit meist etwas niedriger liegen als die möglichen Verluste. Online-Broker erheben dagegen meist eine Handelsgebühr.

Onvista

Die ehemalige Finanzwebsite hat sich mittlerweile zu einer Bank weiterentwickelt. Dort bietet man auch ein CFD-Konto an. Binäre Optionen können allerdings nicht gehandelt werden, allerdings lassen sich über ein klassisches Depot börsennotierte Optionsscheine kaufen und verkaufen.

Cortal Consors

Der Nürnberger Broker bietet ein eigenes Eurex-Konto mit bis zu 20 kostenlosen Trades für Neukunden. Allerdings lassen sich auch dort nur börsennotierte Optionsscheine handeln und Kunden müssen eine Ordergebühr sowie monatliche Grundgebühren zahlen.

Flatex

Wie Onvista bietet auch Flatex ein eigenes CFD- und ein Forex-Konto ohne Gebühren. Optionen lassen sich aber auch hier nur über die Börse handeln.

Zusammengefasst:

  • Über Flatex, Onvista und Cortal Consors nur börsennotierte Optionen und Optionsscheine
  • Bei Flatex und Onvista Forex und CFDs als Alternative
  • Binäre Optionen bei spezialisierten Brokern attraktiv, z.B. BDSwiss oder anyoption.

Die besten Binäre Optionen Broker (Stand: 2018)

CFDs sind komplexe Instrumente und verfügen über ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren, weil Sie Fremdkapital haben. Zwischen 74-89% des Privatanleger verlieren Konten Geld, wenn Sie CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in FAQ. Lesezeichen auf den Permanentlink.